Gemeinde Sylt

Öffnungszeiten

Rathaus und Bahnweg 20-22

Öffnungszeiten:

Mo.-  Fr.     8.00 – 12.30 Uhr
Mo.+ Do.  14.00 – 17.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Das Standesamt Sylt ist an Freitagen
nur für Eheschließungen geöffnet.

____________________________________

Inselverwaltung 
Gemeinde Sylt /Amt Landschaft Sylt

Rathaus
Andreas-Nielsen-Straße 1/ Bahnweg 20-22
25980 Sylt / Westerland

Postfach 1664
25969 Sylt / Westerland

Telefon 04651-851-0
Fax 04651-851-290
E-Mail: info@gemeinde-sylt.de

I

N

F

O

 

 

Button Ratsinfo

Gemeinde Sylt - Aktuelles

Am Sonnabend, 09. Juni 2018 von 10.00 – 12.00 Uhr,
im Seminarraum „Alte Post“, Stephanstr. 6 in Westerland.
Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Sylt, Andrea Dunker, lädt erneut zum Austausch unter Frauen ein.

Sylt Bibliothek – Satirische Fußballlesung mit dem Autor Thomas Schweinsberg

 

„...das Spiel lesen können!“ DIE satirische Fußballlesung zur FIFA-WM in Russland präsentiert von Thomas Schweinsberg.

Sein alter Ego Tom Schwebe - früherer KGB-Agent - nutzte die russische „Abwehrschwäche“ und deckte die mafiösen Strukturen der FIFA auf…

Tomislav Schwebezov verwendet das Material zu einer investigativen Lesung mit kompromittierenden Texten. Der künftig wohl in Sibirien lebende Künstler, präsentiert reichlich selbst Verfasstes: Anekdoten, Polemiken, Stories und sogar Gedichte. Er liest aber auch aus Büchern von Fußball liebenden Kabarettisten, Schriftstellern und Ex-Fußball-Profis.

Die Lesung findet am Mittwoch, den 06. Juni 2018 um 20.00 Uhr in der Sylt Bibliothek statt.

Die Kosten für Eintrittskarten betragen 7,- €  im Vorverkauf sowie 9,- € an der Abendkasse.

Wer öfter den Ball hochhalten kann als der Vorleser, bekommt den Eintrittspreis zurück.

Das Team der Sylt Bibliothek freut sich auf Ihren Besuch.

Unter dem Titel „Reiseimpressionen“ präsentiert der Maler Lars Wiggert eine Bildserie, in der die Landschaften des Zürichsees und seiner Heimatinsel Sylt im Mittelpunkt stehen. Ergänzt wird die Ausstellung durch Bilder vom Walchensee.  Lars Wiggert beschreibt seine Eindrücke mit den Worten: "Landschaftsbegegnungen bereiten mir ein großes Vergnügen, ob am Zürichsee oder auf Sylt, im Angesicht dieser herrlichen, farbigen, bewegten Himmel und beim Blick in weitgehend unverstellte Horizonte."

Lars Wiggert, 1966 in Westerland geboren, verbrachte die ersten zwanzig Jahre seines Lebens auf der Insel Sylt. Nach dem Studium der Volkswirtschaft in Göttingen ließ er sich in Hamburg  nieder.

Die Ausstellungseröffnung findet am Montag, den 04. Juni 2018 um 18:30 Uhr in der  Stadtgalerie „Alte Post“ statt.

Gäste sind herzlich willkommen. Bürgermeister Nikolas Häckel wird die Ausstellung mit einem Grußwort eröffnen. Während der Ausstellungseröffnung wird auch Gelegenheit sein, die ausstellungsbegleitende Katalogbroschüre nach Wunsch vom Künstler signieren zu lassen.
Interessierte Insulaner und Gäste sind herzlich eingeladen, die Ausstellung der Gemeinde Sylt vom 05. bis 29. Juni 2018 in der Stadtgalerie „Alte Post“ in der Stephanstraße 4, Montag bis Freitag 11‐13 Uhr und 15‐18 Uhr sowie am Samstag 11‐16 Uhr, zu besuchen.
Lars Wiggert ist während der Öffnungszeiten persönlich in der Ausstellung anwesend. Der Eintritt ist frei.

 

Die Tänze aus Israel  zeichnen sich durch eine große Vielfalt von Formen und Schritten und eine übersprudelnde Bewegungsfreude aus. Sie sind Ausdruck der Vitalität und Lebensfreude eines jungen Landes mit einer alten Tradition. Die VHS Sylt bietet den „Workshop: Tänze aus Israel“ am Samstag, den 16. Juni 2018, um 14 Uhr in der St. Nicolai-Schule an.

Info und Anmeldung bei der VHS Sylt, Stephanstr. 6, 25980 Sylt/OT Westerland, Tel. 04651/851266 oder E-Mail: mail@vhs-sylt.de.