Natur- und Landschaftsschutz

  • Einwohner - ca. 20.000
  • Übernachtungen - ca. 6,5 Mio./Jahr
  • Gäste - ca. 830.000

 

  • 12 Naturschutzgebiete
  • 8 LSG - Gebiete
  • 7 FFH-Gebiete

naturschutz

Gesetzlicher Schutz:

  • Natura 2000, FFH- und Vogelschutzrichtlinie, Nationales Naturerbe
  • Naturschutzgebiete, Landschaftsschutz
  • Naturerlebnisraum
  • Nationalpark
  • Walschutzgebiet
  • GLB –gesetzlich geschützter Landschaftsbestandteil als gemeindliche Satzung

naturschutz2

Insulare Besucherlenkung- und Informationskonzepte

besucherlenkung1

besucherlenkung2

besucherlenkung3

Insulare Besucherlenkung- und Informationskonzepte (Fuß-, Rad-, Reitwege)

naturschutz3

naturschutz4

naturschutz5

naturschutz6

naturschutz7

Ökokonto Gemeinde Sylt und Ökokonto LZV

Mit der UNB wird ein Pflege- und Entwicklungskonzept vereinbart.
Für die Umsetzung werden der Gemeinde/dem LZV Ökopunkte gutgeschrieben.
Die Ökopunkte können an Ausgleichspflichtige verkauft werden.

naturschutz8

›Ökokonto LZV

Archsum - 26.813

Anzahl Ökopunkte Öfftl. Interesse Privat
bis 5.000   12,50 €
bis 10.000 5,00 €  10,00 €
ab 10.000 4,50 €  9,00 €
ab 25.000 4,00 €  8,00 €

Die Einnahmen dürfen nur zweckgebunden verwendet werden

Weitere Flächen: Ausgleichsflächen, potentielle Ökokontoflächen, Anwachsflächen, Nationales Naturerbe, GLB

naturschutz9

naturschutz10

Pflegemaßnahmen: z. B. Wander-Schafherde, Neophyten-Begrenzung (hier Herkulesstaude)

naturschutz11

naturschutz12

  • Naturschutzbeauftragter des Kreises NF mit hoheitlichen Rechten (Ausweis): Aufgaben werden im Rahmen der gemeindlichen Tätigkeit ausgeübt
  • Vor-Ort-Vertretung der UNB: Verstöße gegen Naturschutzgesetze, Eingriffe in geschützte Biotope, Baumaßnahmen, Stellungnahmen (Genehmigungen, Gesetzesänderungen), Ortsbesichtigungen
  • Naturschutzdienst (Landschaftswarte) Kontrollen, Aufklärung, Maßnahmen(z.B. Beschilderung, Absperrungen, Neophyten-Beseitigung)
  • Zusammenarbeit mit dem Kreis: Alle Mitarbeiter (Naturschutzmaßnahmen, Besucherlenkung, Heidepflege, Krötenkonzept etc.)
  • AK Natur, AG Landschaftspflege (Mitarbeit, Betreuung)
  • Anlassbezogene Projektarbeit (z.B. Wanderschafherde) Mitarbeit oder Koordination
  • Planung und Umsetzung von Maßnahmen
  • Praktikanten
    - 1 Person 2013, 2 Personen 2014, 2015 Keiner, 7 Personen 2016
    - Die Koordination erfolgt über den LZV
  • Aufgaben:
    - Kontrolle GLB und Hundeauslauffläche
    - Landschaftspflege z.B. entfernen von Bärenklau, Jakobskreuzkraut
    - Kontrolle Wege- und BLK-Schilder
    - Unterstützung von Gemeinden und Naturschutzorganisationen